Nelson Lakes National Park, South Island

Laufen, radeln, schwimmen

Ein Ruhetag am See.

Wir haben uns heute Morgen entschieden, doch noch einen Tag im Nelson Lakes National Park zu bleiben.

previous arrow
next arrow
Slider

Wir machten eine kleine Wanderung am Ufer des Lake Rotoiti und eine kleine Spritztour mit dem Rad zu einem sehr schönen Aussichtspunkt, wo wir eine herrliche Sicht auf den Mt. Roberts und die Raglan Range hatten. Und nach der kleinen Radtour ging’s noch kurz in den doch sehr kalten See – herrlich erfrischend!

powered by
centurion_neg_white2

 

 

woba

 

 

logo_kws_buswerbung_4c

Please follow me:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.