Berlins – Punakaiki, South Island

Die Pancake Rocks …

… im Paparoa National Park.

Heute standen 80 traumhaft schöne Kilometer an.

previous arrow
next arrow
Slider

Es ging von Berlins über Charleston nach Punakaiki zu den Pancake Rocks im Paparoa National Park. Ein Stück der Strecke fuhr ich mit 3 netten Jungs aus Australien – da gab’s natürlich einiges zu reden. Die Strecke entlang des Buller River und des Ozeans war grandios und teilweise echt spektakulär. Auf der einen Seite riesige Regenwälder, auf der anderen Seite die Tasmanische See – was für ein Anblick!

powered by
centurion_neg_white2

 

 

woba

 

 

logo_kws_buswerbung_4c

Please follow me:

Ein Gedanke zu „Berlins – Punakaiki, South Island“

  1. Nice meeting you, Martin. I like your photos but can’t read the German. Does the blog allow conversion to English? We’re enjoying the sun in Nelson and catching up with friends.
    All the very best for the rest of your trip.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.