CycleArts meets ShipYards

Radeln mal anders

In den Werfthallen von 1847.

Der Countdown läuft – das Rad der Zeit hat wieder eine Umdrehung vollendet. Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende, ein spannendes Jahr mit neuen Aufgaben beginnt. Es mögen noch viele bewegende Momente kommen, denn Bewegung bedeutet Leben.

previous arrow
next arrow
Slider

Also bewegen wir uns! Die Zeit läuft unbeirrt weiter. Und je weniger davon übrig bleibt, umso kostbarer wird sie. Deshalb hat das Alter auch etwas Schönes: Wir würdigen die schönen Momente mehr als in der Jugend – wo alles im Überfluss zu existieren schien. So, Hauptsache Körper und Geist sind noch frisch und am 10.01.2017 geht’s nach Neuseeland. Und denkt daran – das Rad der Zeit dreht sich oder anders gesagt, die Zeit läuft …

powered by
centurion_neg_white2

 

 

woba

 

 

logo_kws_buswerbung_4c

Please follow me:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.