Der Countdown läuft

Danke Möglichmacher und Unterstützer

Noch 1 Tag.

Die Zeit des Wartens und der Vorbereitung ist vorbei. Deshalb möchte ich mich bei allen, die mich bei diesem Project unterstützt haben, herzlich bedanken . . .

Als aller erstes bei Gerd Klose, Geschäftsführer von MERIDA & CENTURION Germany GmbH und der Firma DT Swiss AG, welche uns 2 super Crossfire 4000  inkl. Laufräder zu top Konditionen zur Verfügung gestellt haben. Nach einem sehr netten und spontanen Treffen auf der Eurobike 2016 war es beschlossene Sache – wir fahren CENTURION. Auch Wolfgang Bacher vom woba RadStudio in Renningen möchte ich danken. Top Qualität. Top Service. Top Einsatz. Tausend dank an meine Familie, die mich moralisch unterstützt, vor allem an meine Mutter und meine Freundin Slavi. Meine Tochter Liv-Marie – mein kleiner Schutzengel – wird mich jeden Tag in Gedanken begleiten. Auch meinem Freund Berti Gaupp, der mich bei meinem Internetauftritt supportet hat, möchte ich danken. Last but not least gilt mein ganz besonderer Dank Mathias Wolfgang Keim, Geschäftsführender Gesellschafter der KWS Verkehrsmittelwerbung GmbH, der mich in jeglicher Hinsicht unterstützt, es ermöglicht und mich letztendlich auf den Weg gebracht hat. DANKE!

 

powered by
centurion_neg_white2

 

 

woba

 

 

logo_kws_buswerbung_4c

Please follow me:

6 Gedanken zu „Der Countdown läuft“

  1. „Sie sind doch der Mann der mit dem Fahrrad durch Australien fährt?!“

    Ich wünsche Ihnen beiden alles alles Gute für Ihre Reise.
    Es warten auf Sie Brezeln und Kaffee!

    Ihre Bäckerei Pfrommer
    Sarah

  2. Hey Martin
    Passt auf euch auf, im Zweifel in die Pedale treten, Kängurus können boxen, kickboxen und schnell hopsen vor allem….
    Ich wünsch euch viel Spass und Erfolg,
    Dein alter Kumpel Claude… ???

    1. Hi Claude,
      Danke für Deine guten Wünsche. Und übrigens – wir boxen einfach zurück und grillen die Dinger dann. Känguru schmeckt nämlich lecker …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.